CDU Stadtverband Biberach an der Riss
CDU Stadtverband
08:16 Uhr | 23.09.2014 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 



Archiv
11.08.2014
Sommertour mit Peter Schneider MdL

Auf mehrfachen Wunsch findet auch dieses Jahr - bereits schon zum fünften Mal - die Sommertour von und mit Peter Schneider MdL statt! An drei Tagen radeln wir durch unsere schöne Heimat, den Landkreis Biberach und werden dabei sicherlich wieder viel Neues entdecken. Außerdem bietet sich eine ideale Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen und netten Gesprächen in entspannter Atmosphäre.



26.07.2014
65. Geburtstag Otto Deeng

Im Rahmen eines Schützenständles wurde dem Stadtverbandsvorsitzenden Otto Deeng zum 65. Geburtstag ein Präsent überreicht.
Von links: Tom Abele, Renate Abele, Angela Deeng, Otto Deeng, Jens Ladel, Heike Ladel.


30.06.2014
Schützenbustarif
Von Otto Deeng, in Biberach Kommunal

Das Schützenfest wirft seine Schatten voraus, am Samstag war Premiere des Schützentheaters und der Vorverkauf der Wochenkarten für den Schützenbus hat begonnen. 
Im letzten Jahr wurde zur Verbesserung der Abläufe, ins besonders  bei den Nacht-Heimfahrten, eine Tageskarte neu eingeführt. Dies führte teilweise zu heftiger Kritik von Seiten der Fahrgäste, weil  damit die Einzelfahrkarte abgeschafft wurde und z. B. auch nur für eine Nacht-Heimfahrt eine Tageskarte zum vollen Preis gelöst werden musste.



13.06.2014
Kinder, Senioren und der Rote Bau im Hospitalquartier
Von Johannes Walter, erscheint in Biberach Kommunal

Der Hospital zum Heiligen Geist widmet seine gestalterische Kraft als soziale Einrichtung den jüngsten Bürgern sowie den älteren Bürgern dieser Stadt. Vor über 35 Jahren wurde in der Stiftungssatzung die Betreuung und Pflege hilfsbedürftiger Menschen als Hauptaufgabe fest geschrieben.
Der Hospital kümmert sich um Bürgerheim, Kinderkrippe, Altenbegegnungsstätte Ochsenhauser Hof, Hospiz, Seniorenbüro, Grundstücks- und Gebäudewirtschaft, Wohnungs- sowie Forstwirtschaft. 


11.06.2014
Elisabeth Jeggle MdEP - Abschied und Dank

Sehr geehrte Damen und Herren und liebe Freunde Europas,
nach 15 intensiven Jahren zwischen meiner oberschwäbischen Heimat, dem Europäischen Parlament in Brüssel und Straßburg und vielen wichtigen Auslandsterminen wird am 1. Juli 2014 mein Mandat als Mitglied des Europäischen Parlaments enden.



06.06.2014
CDU analysiert Wahlergebnisse und geht an die Arbeit
Von Paul Altenhöfer

Kreis Biberach. Der CDU-Kreisvorstand hat sich in seiner letzten Sitzung mit den Ergebnissen der Europa- und Kommunalwahlen auseinandergesetzt. Jede einzelne Kommune des Kreises Biberach wurde dabei erörtert. Insgesamt ist die Stimmung bei den heimischen Christdemokraten sehr gut. 


04.06.2014
Ziele der CDU für die kommenden fünf Jahre
Von Friedrich Kolesch, in: Biberach Kommunal

Diesmal geht es um die Bereiche Bauen und Verkehr. Wir setzen uns für bezahlbaren Wohnraum in Biberach ein. Dazu sollte es möglichst viele Baumöglichkeiten für Einfamilien- und Reihenhäuser sowie Eigentums- und Mietwohnungen geben. Ein größeres Angebot ermöglicht mehr Menschen, ihre Träume zu verwirklichen und wirkt preisdämpfend. Wenn wir die Abwanderung junger Familien ins Umland vermindern, dient dies auch dem Umweltschutz. Für unsere erfolgreichen Betriebe müssen wir neue Gewerbeflächen gemeinsam mit unseren Nachbargemeinden entwickeln. 


20.05.2014
Transparenz in Sachen Bebauung
CDU-Fraktionsvorsitzender Tom Abele schreibt an die Stadtverwaltung

Erneut ist die CDU auf die Verwaltung zugegangen, in Sachen Bebauungspläne und Bauvorhaben die Öffentlichkeit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus zu informieren. Gerade bei sensiblen Themen muss regelmäßig über den Verfahrensstand informiert werden. Auch Hinweise, dass es nichts Neues gibt oder eine Erläuterung zu notwendigen formalen Maßnahmen, wie z.B. einer erneuten öffentlichen Auslage, die aber noch keine Entscheidung darstellt, gehören dazu.


17.05.2014
Spendenübergabe an den Förderverein der Grundschule Rißegg

Der Förderverein unterstützt wichtige Projekte in der Grundschule. Die Spende in Höhe von 160,75 Euro ist der Erlös des Grillnachmittags vom 10. Mai mit den CDU Kandidaten auf dem Sportplatz in Rißegg. 
Von links: Tom Abele, Bernhard Mayer, Vorsitzender des Fördervereins, Walter Herzhauser, Jens Ladel.



15.05.2014
Rief: „Viel heiße Luft um Südbahn“
CDU-MdB will Schritt für Schritt vorgehen

Biberach/Berlin. „Die Südbahn ist nichts für den Kommunalwahlkampf“, kommentierte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Rief die aufgeflammte Debatte um die Elektrifizierung der Südbahn. Einige politische Akteure hätten offenkundig in den Wahlkampfmodus gewechselt. Die Fakten seien unverändert. „Da gibt es nichts Neues zu vermelden“, betont Rief, der sich in Berlin stets für die Verkehrsprojekte Oberschwabens einsetzt. 


Ticker der
CDU Deutschlands

 
   
0.31 sec.