CDU Stadtverband Biberach an der Riss
CDU Stadtverband
21:54 Uhr | 21.10.2014 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 



Dezernatsoptimierung 16.10.2011
Drucken
Schwäbische Zeitung, 16.10.2011

Rathaus: CDU und FW wollen andere Organisation
BIBERACH / sz Ein gravierender Umbau in der Organisation der Biberacher Stadtverwaltung steht in den kommenden Monaten an, wenn der gemeinsame Antrag, den die Gemeinderatsfraktionen von CDU und Freien Wählern (FW) vorige Woche ins Rathaus geschickt haben, eine Mehrheit findet. Davon ist auszugehen, weil beide zusammen 16 der 29 Ratssitze innehaben.
...
So soll Fettback künftig für das Amt für Bildung und Betreuung und Sport verantwortlich sein, das bisher in Werschs Verantwortung war. Fettback wiederum gibt den Aufsichtsratsvorsitz von Stadtwerken und Ewa Riss an Wersch ab, der auch das Forstamt sowie die Friedhofsverwaltung in seine Zuständigkeit erhält. Des Weiteren soll für OB Fettback eine neue halbe Stelle für einen persönlichen Referenten/Projektassistenten geschaffen werden.

Vollständigen Artikel lesen: schwäbische.de
Ticker der
CDU Deutschlands

 
   
0.24 sec.