CDU Stadtverband Biberach an der Riss
CDU Stadtverband
08:39 Uhr | 24.11.2014 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 






17.11.2014
Anträge und Anfragen der CDU Fraktion zum Haushalt 2015
Von Tom Abele, CDU Fraktionsvorsitzender

Vorbemerkungen:
Der Haushalt der Stadt Biberach ist für das Jahr 2015 an sich gesehen ein solider Haushalt. Dennoch zeichnet sich für die kommenden Jahre eine deutliche Verschlechterung in den Eckdaten des Haushaltes ab. Dies ist nicht ausschließlich auf die großen Investitionen im Baubereich von knapp 90 Mio € bis zum Jahr 2017 zurückzuführen, vielmehr ist es auch die schwindende Ertragskraft des Verwaltungshaushaltes durch die Steigerung der Verwaltungs- und Personalausgaben sowie einer offensiveren Zuschusspolitik und der Erhöhung von Standards. 



17.11.2014
Rede zum Haushalt der Stadt Biberach 2015
Von Tom Abele, CDU Fraktionsvorsitzender

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Biberach,
liebe Ringschnaiter Einwohnerinnen und Einwohner,
sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Zeidler,
sehr geehrter Herr Erster Bürgermeister Wersch,
sehr geehrter Herr Baubürgermeister Kuhlmann und Herr Dezernent Dr. Riedlbauer,
sehr geehrte Amtsleiterinnen und Amtsleiter sowie liebe Mitarbeiter der Stadtverwaltung,
lieber Ortsvorsteher Walter Boscher mit den anwesenden Ortschaftsräten und Ortsvorsteher der anderen Teilorte,
werte Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderates,
sehr geehrte Vertreter der Presse,
meinen Damen und Herren.
 
Wieder ein Novum bei den Haushaltsplanberatungen. Nachdem im letzten Jahr die Ausschussberatungen auf unseren Antrag hin öffentlich wurden, bringen wir dieses Jahr den Haushaltsplan zum ersten Mal in einer der Teilgemeinden Biberachs ein.
 
Eine gute Idee, wie wir finden. Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich bei den Bürgerinnen und Bürgern für Ihr Kommen bedanken und freue mich auf gute Gespräche beim anschließenden Bürgerempfang. Vielleicht kann ich ja mit meiner Rede noch ein paar Gesprächsinhalte liefern. Schaun mer mal.



11.11.2014
Das Essen in der Mensa
Von Tom Abele, CDU Fraktionsvorsitzender

In den letzten Wochen rückte das Thema Mensaessen zunehmend in die öffentliche Diskussion. Jetzt äußerten sich auch die Elternvertreter der beiden Gymnasien kritisch zur derzeitigen Situation vor allem in der Preisgestaltung.
Die vom Gemeinderat beschlossene Subventionierung des Mensaessen an städtischen Schulen in Höhe von 2 € verpuffte durch die Preiserhöhung des aktuellen Caterers. Das Ziel, das Essen in der Mensa auch in preislicher Hinsicht attraktiver zu gestalten, ist somit zunächst leider auf das nächste Schuljahr verschoben.



11.11.2014
CDU-Kreisverband Biberach ruft Mitglieder zur Beteiligung an der Mitgliederbefragung auf

Die Mitgliederbefragung der CDU Baden-Württemberg, mit der die Partei über ihren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2016 entscheidet, hat begonnen. Darauf weist Josef Rief MdB, der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Biberach, hin.


06.11.2014
Bürgersprechstunde des Bundestagsabgeordneten Josef Rief

Am Mittwoch, 19. November 2014 können Bürgerinnen und Bürger von 10 Uhr bis 12 Uhr ohne Voranmeldung in das Wahlkreisbüro im Braithweg 27 (gegenüber Stadthalle) in Biberach kommen, um ihre Anliegen beim Bundestagsabgeordneten vorzubringen und zu besprechen.


Ticker der
CDU Deutschlands

 
   
0.20 sec.