CDU Stadtverband Biberach an der Riss
CDU Stadtverband
03:54 Uhr | 20.09.2014 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 






18.09.2014
MdL Schneider lädt zu Bürgersprechstunde

Die nächste Bürgersprechstunde des CDU Landtagsabgeordneten Peter Schneider findet am Dienstag, 23. September 2014 von 18.00 bis 20.00 Uhr in seinem Büro in Biberach, Braithweg 27 (gegenüber der Stadthalle) statt. 



17.09.2014
Hochwasserschutz
Von Otto Deeng, erschienen in Biberach Kommunal

Die Berichte in den Medien und die Fernsehbilder über Verwüstungen durch über die Ufer tretende Flüsse und Bäche rufen Betroffenheit und Anteilnahme am Schicksal der betroffenen Anwohner hervor. Alles war weit entfernt und wir in unserer Region um Biberach  waren von solchen großen Flutkatastrophen noch nicht betroffen. Doch das änderte sich durch ein Starkregenereignis Anfang August in Ringschnait schlagartig und der Ort wurde von einer Flutwelle heimgesucht.


15.09.2014
Die großen Ferien neigen sich langsam dem Ende zu.
Von Herbert Pfender, erschienen in Biberach Kommunal

Mit dem Ende der Ferien können auch manche Straßensanierungen im Stadtgebiet abgeschlossen werden. Der Erhalt der Verkehrsinfrastruktur ist eine wichtige Aufgabe der Stadt. Die in den letzten Wochen durchgeführten Baumaßnahmen wurden meist schnell und effektiv abgeschlossen. So konnten die Störungen des Verkehrsflusses in einem noch erträglichen Rahmen gehalten werden. 


15.09.2014
Verführerische Haushaltslage
Von Hubert Hagel, erschienen in Biberach Kommunal

Natürlich ist die Finanzausstattung der Stadt Biberach seit einigen Jahren hervorragend. Zu verdanken ist dies den hiesigen Unternehmen, vom Global Player bis zu den  kleinen Handwerksbetrieben, sowie den meist sehr gut ausgebildeten Arbeitskräften dieser Region. Die hohen Gewerbesteuereinnahmen haben über die Jahre zu Rücklagen von über 100 Mio. € geführt.


04.08.2014
Sommerpause
Von Tom Abele, in Biberach Kommunal

Am letzten Mittwoch trat der neue Gemeinderat zu seiner ersten Sitzung zusammen, um sich danach in die Sommerpause zu verabschieden. Im September geht es weiter.

Was wurde in den vergangenen Wochen nicht über Legendenbildungen und Benachteiligungen in der Vergabe von Sitzen in den Gremien diskutiert? Es wurden Zählgemeinschaften gebildet, um  mehr Ausschusssitze zu bekommen, obwohl dies nicht der Wählerwille war.




Ticker der
CDU Deutschlands

 
   
0.22 sec.