CDU Stadtverband Biberach an der Riss
CDU Stadtverband
03:12 Uhr | 25.05.2016 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 






04.05.2016 | CDU Baden-Württemberg
Koalitionsverhandlungen abgeschlossen - Vertragsentwurf fertig

Am 1. Mai sind in Stuttgart die Koalitionsverhandlungen zwischen Bündnis 90/Die Grünen und der CDU Baden-Württemberg erfolgreich zum Abschluss gebracht worden. Die Große Koalitionsrunde - mit je 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Grünen und der CDU - hat den Entwurf des Koalitionsvertrages abgeschlossen und zustimmend zur Kenntnis genommen.


19.04.2016 | Friedrich Kolesch
B 312: Nicht schon wieder Benachteiligung

Jedem bei uns ist klar, welch große Bedeutung die Umfahrungen von Ringschnait, Ochsenhausen, Erlenmoos und Edenbachen im Zuge der B 312 haben: Für die betroffenen Anwohner, deren Lebensqualität seit Jahrzehnten eingeschränkt ist und als entscheidende West-Ost-Achse unserer wirtschaftsstarken Region mit Anbindung über A7 und A96 bis München und in den Süden.


13.04.2016 | Johannes Walter, CDU Fraktion
Hospital Haushalt 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
sehr geehrter Herr Hospitalverwalter,
sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion stimmt dem Haushalt 2016 zu. 

Die öffentlich-rechtliche Stiftung „Der Hospital zum Heiligen Geist“ hat ein interessantes Jahr hinter sich.  Manches, was zu tun anstand, hatte ich in meiner Haushaltsrede im vergangenen Jahr benannt.


13.04.2016 | Johannes Walter, CDU Fraktion
klein.stark.hospitälisch

2016 werden im Hospital zum Heiligen Geist die Weichen für die nächsten Jahre gestellt werden. Der Hospitalrat hat vorrangig die Aufgabe, mit konzeptionellem und visionärem Vorausblick und Vorausdenken die aktuelle Arbeit der Hospitalverwaltung zu unterstützen, Zielvorgaben zu bestimmen und gegebenenfalls kritisch nachzufragen.




03.04.2016 | Tom Abele
B 312 nicht im "Vordringlichen Bedarf"

Mit Unverständnis und Verärgerung hat die CDU-Fraktion den Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes zur Kenntnis genommen, in welchem es die B312 mit den Umfahrungen Ringschait, Ochsenhausen, Erlenmoos, Edenbachen nicht in den Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans geschafft haben. Die Einstufung in den weiteren Bedarf ist für die CDU-Fraktion daher völlig unakzeptabel.


Ticker der
CDU Deutschlands

 
   
0.22 sec.